Freischießen in Mengeringhausen
15. bis 20. Juni 2022


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

22.08.2021

Hermann Illian zum Burschenoberst gewählt

Hermann Illian ist zum neuen Burschenoberst der Schützengesellschaft 1502 Mengeringhausen gewählt worden. Bei der Burschenwahl am 20. August 2021 gab es keine Gegenstimme. Hermann Illian, beim Freischießen 2014 Auditeur der Burschenschaft, feierte im Jahr 2000 als Feldmetzger sein erstes Freischießen. Später war er Becherträger von König Karl-Wilhelm Götte, seitdem Bursche.

Der Vorsitzende der Schützengesellschaft, Wilhelm Müller, gratulierte dem neuen Oberst. Die Wahl sei in zweierlei Hinsicht eine gute Veranstaltung gewesen – für die Burschenschaft, wie auch für die Schützengesellschaft. Dem neuen Oberst wünschte der Vorsitzende ein allzeit glückliches Händchen.

An Illians Seite wird Robert Flinkmann der Burschenadjutant sein, Christian Ritter wurde zum Auditeur gewählt. Der Rittmeister der Hellebardiere heißt nun Thomas Nebel, Hauptmann der Altstädter Burschenkompanie ist Steffen Sinemus. Die Neustädter Burschenkompanie wird von Julian Bernauer angeführt.

Fotos von der Burschenwahl gibt es hier.



Zurück zur Übersicht